(25.07.2016) Nach einem Wochenende mit herrlichem Sommerwetter geht es jetzt in eine Woche mit interessanten Terminen im Rahmen meiner Zuhörtour. Von der Ostfriesischen Volksbank, über Podiumsdiksussion bei der Lebenshilfe bis zum Infostand ist es ein buntes Programm.

In der Terminspalte sehen sehen Sie, wo sie mich diese Woche treffen können.

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
Vortrag und Diskussion beim Politischen Frühschoppen der SPD in Hatshausen. Von links Gemeindeverbandsvorsitzender Carsten Janssen, Landratskandidat und Europaabgeordneter Matthias Groote und Ortsvereinsvorsitzender Johann Hartema.
 

Neue Modelle für Versorgung mit Ärzten - Matthias Groote beim Politischen Frühschoppen der SPD in Hatshausen

Hatshausen. - Neue Modelle und Strukturen für die Versorgung mit Ärzten fordern die Sozialdemokraten in der Gemeinde Moormerland. Die Kassenärztliche Vereinigung, die für die Versorgung mit Ärzten zuständig ist, ordnet Moormerland in einen Verbund mit der Stadt Leer ein. mehr...

 
v.l. Sönke Eden, Matthias Groote und Heinz-Dieter Schmidt
 

Überraschungsgast in der Pause - Matthias Groote bei der Radtour der Bingumer SPD in Weener

Bingum/Weener. Unverhofft kommt oft. So wie Matthias Groote, als er unangekündigt zu den mehr als 20 Parteifreunden aus dem SPD-Ortsverein Bingum stieß. Sie machten gerade Pause auf ihrer Radtour im idyllischen Biergarten beim Hotel „Zum Rathaus“ in Weener. Ortsvereinsvorsitzender Heinz Dieter Schmidt hatte die Überraschung eingefädelt.
mehr...

 
Heike Korporal, SPD-Generalsekretärin Katarina Barley, Elena Riechert, SPD-Landratskandidat Matthias Groote und Gastgeberin Christiane Köller
 

Mit Bürgern auf der Terrasse sprechen - Landratskandidat Matthias Groote führte neue Wahlkampfform ein

Westoverledingen/Leer. Auftakt zu den Terrassengesprächen im Landkreis Leer: Der SPD-Europaabgeordnete und Landratskandidat Matthias Groote führte eine neue Form des Wahlkampfs ein. Er trifft sich zu Gesprächen mit interessierten Bürgern auf deren Terrasse. Das erste fand jetzt beim Ehepaar Christiane und Wilhelm Köller in Völlenerfehn statt. mehr...

 
 

EWE informiert Lokalpolitik über Elektromobilität

Leer, 21. Juli 2016: Einen Überblick zum Thema Elektromobilität haben sich am Montag Vertreter der SPD-Fraktion des Leeraner Stadtrates und der SPD- Europaabgeordnete Matthias Groote verschafft. Er besuchte zusammen mit dem SPD Fraktionsvorsitzenden Heinz Dieter Schmidt, dessen Stellvertreter Hans Fricke und weiteren Fraktionsmitgliedern das Kompetenz-Center Mobilität in Leer, das der Energiedienstleister EWE dort vor zwei Jahren gegründet hat. mehr...

 
 

"Eduard Meyer ist 50 Jahre Mitglied der SPD" - Ehrung bei der SPD Uplengen

Großoldendorf. - Zahlreiche SPD-Mitglieder aus der Gemeinde Uplengen erhielten Ehrennadel und Urkunde für langjährige Mitgliedschaft. Aus diesem Anlass waren SPD-Kreisvorsitzender Sascha Laaken, Gemeindeverbands-Vorsitzende Anja Troff-Schaffarzyk und SPP-Europaabgeordneter Matthias Groote ins Dorfgemeinschaftshaus Großoldendorf zu einer Feierstunde mit anschließendem gemütlichen Beisammensein gekommen. mehr...

 
Diskussion beim Hausfrauenverein.
 

"Lesbare Fahrpläne“ - Matthias Groote sprach auf Einladung des Hausfrauenvereins Leer

Leer. - Immer mehr ältere Menschen erfordern neue Wege im Gesundheitswesen. „Brauchen wir wieder die Gemeindeschwester, die unsere älteren Mitbürger zu Hause aufsucht?“ Diese Frage warf der Europaabgeordnete und SPD-Landratskandidat Matthias Groote bei einem Besuch des Hausfrauenvereins Leer von 1919 auf. Im „Sophiencafé“ diskutierte er mit 50 Mitgliedern unter Leitung der Vorsitzenden Erika Spier, die ihn zur Diskussion bei Tee und Schwarzwälder Kirschtorte eingeladen hatte. mehr...

 
 

"Einzelzimmer in Alten- und Pflegeheimen" - SPD-Europaabgeordneter informierte sich im Altenheim Hesel

Hesel. Auf Wunsch ein Einzelzimmer im Alten- oder Pflegeheim. Dieses Ziel strebt der SPD-Europaabgeordnete Matthias Groote an, der sich bei der Kommunalwahl am 11. September um das Amt des Landrats bewirbt. „Das geht nicht von heute auf morgen, aber in absehbarer Zeit muss dies möglich sein“, sagte er nach einem Besuch des Altenheims der Selbstständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) in Hesel. mehr...